Jugendsozialarbeit


Die Jugendsozialarbeit ist nach wie vor für Sie, liebe Eltern/ Erziehungsberechtige und Schüler*innen im Einsatz. Auch unser Dienst findet in telefonischer und medialer Form statt. Zu den gewohnten Zeiten am Schulvormittag und -nachmittag sind wir nach den Ferien auf den unterschiedlichsten Kanälen erreichbar:

@:

Frau Gulde: barbara.gulde@awo-kvmucl.de

Frau Erten: nese.erten@awo-kvmucl.de

Frau Hartmann: hartmann@awo-kvmucl.de

☎:

Frau Gulde: 0177 8633971

Frau Erten: 0176 16720921

Frau Hartmann: 0176 16720879

Wir bieten uns nach Bedarf auch über Skype an!

Nehmt euch bitte nicht zurück und meldet euch mit euren Anliegen, Fragen und Bedürnissen – alle Themen haben Platz und sind wichtig!

Jederzeit stellen wir auch den Kontakt zu Beratungsstellen, Einrichtungen und dem Jugendamt her.

Frau Hartmann ist zudem auch Ansprechpartnerin für die Schüler*innen sowie deren Eltern/Erziehungsberechtigte der Praxisklasse.

Wir freuen uns auf Sie/ auf euch,

Jugendsozialarbeit an Schulen,

Frau Gulde, Frau Erten und Frau Hartmann

Aktuell:

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

für das Homeschooling Ihres Kindes gibt es, wie Sie vielleicht schon gehört haben, die Möglichkeit einen Zuschuss in Höhe von 150,00 Euro für einen Laptop oder Drucker zu beziehen.

Alle, die Anspruch auf Leistungen gemäß des SGB II (§ 21 Abs. 6 SGBII) haben, können eine Kostenübernahme beantragen. Anbei besteht die Möglichkeit zwei Musterschreiben auszudrucken (kann auch nach Bedarf über die Schule erfolgen), die Sie dann nur mehr ausfüllen müssten.

Die Schule befürwortet selbstverständlich den Zuschuss für die Anschaffung digitaler Endgeräte und bittet Sie, das Angebot bei Bedarf zu nutzen. Einen Schulstempel erhalten Sie im Sekretariat.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Gulde, Jugendsozialarbeit

Anlagen:
Antrag auf Kostenübernahme
Antrag Zuschuss digitale Endgeräte (Corona)